Heilkunde und klassische Homöopathie - Omniversum

Omniversum
Intermental Seminars
Raum für Fortschritte
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Heilkunde und klassische Homöopathie

Klassische Homöpathie
Samuel Hahnemann begründetet die klassische Homöopathie. Seine Lehre geht davon aus, dass ähnliches mit ähnlichem geheilt werde. In vielen Selbstversuchen hat er dieses Prinzip bestätigt. Seit Hanhemann wurde die Homöopathie stetig weiterentwickelt und ist heute eine von vielen Krankenkassen anerkannte alternative Heilmethode.
Die Homöopathie ist eine wertvolle Alternative zu Tinkturen, Pülverchen, Tabletten, Dragées, Kapseln etc. Sie schont Natur und Umwelt. Wo z.B. für Tee riesige Quantitäten an Blüten, Blättern und/oder Wurzeln benötigt werden, um viele Menschen damit zu beliefern, reicht in der Homöopathie eine einzige Blüte, um Tausenden von Menschen zu helfen.

Eine homöopathische Hausapotheke braucht wenig Platz. Sie dient sowohl im Alltag, als auch auf Reisen und kann bequem in der Handtasche mitgeführt werden.

In den Seminaren „Homöopathische Hausapotheke“ lernen Sie die wichtigsten  homöopathischen Hausmittel kennen.

Im Grundseminar erfahren Sie, welches homöopathische Mittel Sie im Akutfall einsetzen können und wann Sie Ihren Arzt aufsuchen sollten.

Die Folgeseminare bauen auf Ihren Erfahrungen auf und ergänzendes Wissen aus der Klassischen Homöopathie wird vermittelt.
Gesundheits bewirken
Das Bedürfnis, anderen Menschen, Tieren, Pflanzen und Elementen Hilfe zu geben, harmonisierend, schützend und heilend auf seine Umwelt einzuwirken, ist wohl so alt wie die Menschheit.
Medizinmänner, Schamanen und  Eingeweihte haben nach und nach ihr Wissen weitergegeben. Aus diesem Heilerwissen sind Methoden entstanden, auf die sich die Heilerausbildung stützt.

Sowohl unsere heutige Medizin, als auch andere wertvolle Heilmethoden bauen auf Heilwissen auf. Ergänzend zur Schulmedizin, die mit Medikamenten, Operationen und Spritzen arbeitet, sind auch feinstoffliche Heilmethoden entwickelt worden. Dass in jedem Menschen heilerische Fähigkeiten stecken, ist bekannt.

Wer heilend auf sich und andere einwirken möchte, braucht eine lautere Gesinnung. Er muss frei sein von Egoismus. HeilerInnen brauchen keine grossen Worte. HeilerInnen sind weder bewertend, noch beurteilend. HeilerInnen bewahren Haltung und innere Ruhe. HeilerInnen sind regenerationsfähig. HeilerInnen pflegen einen respekt- und liebevollen Umgang mit sich und Ihrer Umgebung.  

In den Seminaren "Heilen" werden Ihnen die Prinzipien alternativer und ergänzender Heilmethoden nähergebracht.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü